Mut zur Lücke

Mut zur Lücke

Der Podcast Jannah

#39 Das Traumhotel - Sterne über Holland

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute erscheint das Musikvideo zu dem Song "Sandbank" von @adrinalin_endlos & @heinrichlamar!
Wir nehmen euch mit hinter die Kulissen: In Holland haben wir gemeinsam mit der Crew gedreht, Bier getrunken und Vla gegessen.
Inhaltlich geht es um Aliens, einen Wald voller Waffen und das Traumhotel. Da wir mit dem Handy aufzeichnen und parallel Bier trinken gibt es ein paar authentische Nebengeräusche gratis.

#38 Soziale Arbeit, Vorbilder und Rap

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Basti ist unter dem Künstlernamen "Inkasso" unterwegs und der 33-jährige Erzieher arbeitet mit jugendlichen Menschen, die geflüchtet sind oder "schwererziehbar" genannt werden. Der zweite Gast heißt Schmalle, ist 37 Jahre alt, ebenfalls Erzieher und Gast-Autor beim Humanistischen Pressedienst.
Die beiden sprechen mit Adrian über die Arbeit in sozialen Bereichen, über Vorbilder und das gemeinsame Hobby namens Rap. Oder ist es ein Lebensgefühl?

#37 Der gute Metzger in der Sauna

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hach ja! Wie schön ist es ein Team zu sein. Wir ärgern uns gemeinsam über die Technik und beobachten mal ganz genau, was uns denn so glücklich macht.
Von dem guten Metzger in der Sauna und anderen Schweinereien erzählen wir euch in der heutigen Bonusfolge.

#36 Mary Jane

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Benjamin ist heute Familienvater und arbeitet als Medizinproduktberater. Als Schüler hat er angefangen Marihuana zu konsumieren und schnell wurde aus dem Gefühl der Entspannung eine Sucht. Er hat es geschafft den Konsum bewusst zu verändern und kann heute offen über seine Erfahrungen reden.
Wenn ihr unter Suchterkrankungen leidet, wendet euch bitte an eine Beratungsstelle in eurer Nähe und lasst euch helfen.

#35 Nutella in der Badewanne

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jannah und Adrian sind das neue Team Lücke und werden ab jetzt neben ihren Interviews mit spannenden Themen und tollen Gästen regelmässig gemeinsame Folgen veröffentlichen.

Was uns so richtig nervt, wann wir uns aufregen, wie nervös wir manchmal sind und wieviel Nutella in einer Badewanne sinnvoll ist? Hier bekommt ihr Antworten.

#34 Depressionen leben lernen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Alina ist 25 Jahre alt, ein kreativer Mensch und studiert im 7. Semester Skandinavistik und Gender Studies in Frankfurt. Neben der Musik interessiert sie sich für Literatur, ist Fotografin, Feministin, unterrichtet Schwedisch an der VHS und probiert gerne neue Wege.

#33 Untergrund Deutschrap

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Adrian aka. AdriNalin wurde am 29.08.1996 in
Witten geboren (Happy Birthday!).

Schon im Kindesalter begann eine große Liebe zur Musik, sodass AdriNalin mit 13 Jahren anfing Raptexte zu schreiben.

Im Juni erschien die aktuelle EP "geladen & verunsichert" mit DrikOne & AdriNalin. Auch zu hören auf allen Online-Plattformen.

#32 Omi erzähl doch mal!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Welche Omi kann schon von sich behaupten, dass sie in einem Podcast zu hören ist? Jannah´s Großmutter ist heute zu Gast und erzählt uns, dass es wichtig ist Kontakt zur jüngeren Generation zu pflegen um "fit zu bleiben".

#31 Essstörungen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute drehen wir den Spieß um und Frauke stellt Jannah Fragen im Bezug auf das Thema Essstörungen. Jannah war selber viele Jahre erkrankt und hat es mit Hilfe vieler Faktoren geschafft aus diesem Teufelskreis auszubrechen.

#30 Insektendiversität (2/2)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Thomas Hörren ist 31 Jahre alt und Insektenforscher. Er war einer der Forscher*innen, deren Veröffentlichung die gesellschaftliche Debatte zum Insektensterben in Deutschland auslöste.

Über diesen Podcast

Früher Makel, heute Markenzeichen: Diese süße Zahnlücke. Was hätte ich mir Nerven sparen können. „Es ist okay! Du bist okay.“ Damit dir nicht das gleiche passiert, mache ich diesen Podcast. 
In Mut zur Lücke möchte ich die schöne heile Insta-Blase zum platzen bringen. Denn in meinem Job als Tanztrainerin im Ruhrgebiet stelle ich erschreckend oft fest, wie verzerrt Selbstbilder sein können. Übrigens haben sich allein in den USA die Suizidzahlen verdreifacht, seitdem Social Media boomt. Ich will den Realitätscheck angehen: mit Betroffenen, Expert*innen und den Hippie-Eltern von nebenan sprechen und meine Fragen ungefiltert raushauen. Es wird oft persönlich, lustig und konkret. Bitte crashe meine eigene Lebenswelt und schreib’ mir deine Meinung, Erlebnisse oder welche Themen dich beschäftigen. Du findest mich bei Insta über @flexi_jannah - weil ich soziale Medien nicht verteufel, aber hinterfrage!
 PS: Die Lücke ist unabhängig und neugierig, also free as a bird. Zu hören überall, wo es Podcasts gibt.
Mehr auf www.linktr.ee/flexi_jannah

von und mit @flexi_jannah

Abonnieren

Follow us